RISTORANTE ALLEGRO 2018

Ristorante Allegro

Constanze Lindner Comedy

Spitzenklang trifft Kinderspaß
Ein musikalisches Schlemmer-Menü für alle Genießer von 5105 Jahren

NEUE TERMINE
SONNTAG 06.05.2018
MONTAG 07.05.18  „Schulvorstellung“  10:00 Uhr 

Im Mittelpunkt des Bühnengeschehens stehen die Münchner Philharmoniker als Klangköche in einem quirligen, verrückten Kinder-Ristorante. Dirigent Ludwig Wicki und 80 Orchestermusiker servieren zusammen mit 8 Schauspielern und Sängern musikalische Leckerbissen aus der Sternschnuppe Liederküche. Da wird gespielt, gesungen, getanzt und mit Wortwitz gewürzt. Aber auch das Publikum darf mittendrin dabei sein und die Philharmonie zum Schwingen bringen: Mitsingen, Schnippen und Wippen sind ausdrücklich erwünscht im klingenden Ristorante!

Im „Ristorante Allegro“ können Kinder über eine lustige Geschichte rund ums Kochen symphonischen Spitzenklang ganz spielerisch begreifen und genießen. Denn mit der Musik ist es wie mit dem Kochen: das Geheimnis liegt in den guten Zutaten und in der richtigen Mischung. Ein wirklich gelungenes Rezept, um die Faszination eines Orchesters für Kinder genussvoll erlebbar zu machen.

Durch das „Ristorante Allegro“ tanzen Lilli Lecker und Willi Vanille (Constanze Linder)  als spritzige Kellner, Renato Gelato als quirliger, italienischer Koch und allerhand lustige und geheimnisvolle Gäste wie Sabine Rosine, Heidi Hühnchen, Peter Silie und Mark Tomate. Ja, und dann wäre da auch noch das tanzende Gemüse, der entlaufene Kühlschrank, Renatos abenteuerliches Spezialrezept und die Sache mit dem verliebten Quark…

Tickets-Klick-hier-

Schreibe einen Kommentar