DAS BUCH – MISS VERSTÄNDNIS

Constanze Lindner liest
Miss Verständnis

Wie Frau den Überblick behält, auch wenn es im Leben manchmal moppelt


Die schlagfertige Kabarettistin Constanze Lindner fand sich im Leben schon in so mancher Rolle wieder: ob Miss Geschick, Miss Mut oder Miss Kredit. Am liebsten aber ist sie Miss Verständnis. Denn als solche räumt sie auf mit den größten Missverständnissen, die Frauen noch viel zu oft durchs Leben tragen. Es immer allen recht machen? Wieso eigentlich? Mit der siebenundzwanzigsten Diät dem „Wunsch“-Gewicht hinterherhungern? Sich für den Traumprinzen verbiegen? Warum, wenn der Mops einen doch mit all seinen Macken liebt? Mit Scharfsinn und Humor zeigt Constanze Lindner, worauf wir getrost verzichten können und was uns wirklich glücklich macht. 
Wer aber glaubt, dies wäre eine normale Lesung, der kennt Constanze Lindner nicht – denn Constanze Lindner muss das Buch nicht mal in der Hand halten, um es vorzulesen: Sie redet, springt, rennt, lacht und wirft mit all der Begeisterung um sich und dem Frohsinn, der in ihr steckt und den sie in dieses Buch hineingeschrieben hat.Und wer diese Lesung erlebt, merkt auf einmal wie saukomisch Tipps für den Umgang mit sich selbst sein können.Und wenn einer meint, diese Lesung wäre nur was für Frauen, dann hat Mann etwas gehörig Miss Verstanden!
„…mit der Wärme, die dieses Kraftwerk in einer Vorstellung erzeugt, könnte man die Lach & Schieß einen Winter lang beheizen.“

Hier gehts zu den Lesungen

Und hier gehts zum Buch:

KAUF MICH

VEREINSHEIM SCHWABING BR Sendung


VEREINSHEIM SCHWABING & BÜHNENSPORT

Constanze Lindner Kabarettistin
Constanze Lindner Photo Ralf Wilschewski

WIR SIND SCHON WIEDER MITTEN IN DEN AUFZEICHNUNGEN DER NEUEN STAFFEL VEREINSHEIM SCHWABING!

Vereinsheim Schwabing die kleine Kult Sendung im BR Fernsehen!
Die Kabarettistin Constanze Lindner, ist dort nicht nur seit Jahren zuhause, sie führt auch durch das Programm,
das donnerstags um 22.00 Uhr im BR Fernsehen gesendet wird.
Auch dieses Jahr werden wir mit 14 Folgen und über 80 Künstlern das Publikum begeistern.
Authentisch | Frisch | Wild | Jung 
 Kabarett, Poetry, Musik, Show, Schauspiel, und Stand Up Comedy!

„Jetzt mal OBACHT! Seit über 6 Jahren ist das Vereinsheim Schwabing meine Heimat und ich bin noch kein bisschen müde,
meinen liebsten Kollegen den Roten Teppich aus zu rollen! Ich roll ihn bis rüber in euer Wohnzimmer!“ 

Es wird im Lustspielhaus Aufgezeichnet! 

TICKETS HIER 

Für mehr Infos zur Sendung

KLICK HIER

ODER die Live Bühnen Mix Show im Vereinsheim Schwabing
Blickpunkt Spot – Mixed Show

Jeden ersten und dritten Montag im Monat

Die Blickpunkt Spot-Bühne im Vereinsheim ist seit beinahe 15 Jahren ein Ort, an dem Newcomer*innen sich ausprobieren können, Künstler*innen aller Genres neue Nummern testen, an dem man lustig, albern, melancholisch, absurd und großartig sein kann und auch mal scheitern darf. Und weil sich viele Künstler*innen, die mittlerweile auf die größeren Bühnen der Stadt weitergezogen sind, gerne an ihre ersten Schritte im Vereinsheim zurückerinnern, schaut auch der/die ein oder andere mal vor dem Lustspielhaus-Auftritt für ein Warm-Up beim Blickpunkt Spot vorbei.

Moderiert wird der Blickpunkt Spot abwechselnd von Constanze Lindner, Bumillo, Moses Wolffund Julia von Miller, die ein weiches Bett für alle Auftretenden schaffen, applaudieren und auffangen und jedes Mal eine kleine Lateinlektion von Björn Puscha, dem wohl bekanntesten Barmann aus München, erhalten.

RATATATA! Bonnie & Clyde

RATATATA! Die wirklich wahre Geschichte von Bonnie & Clyde

Eine Komödienspektakel von und mit
Constanze Lindner, Michael Altinger & Alexander Liegl
Mit diesen beiden hätte wohl keiner mehr gerechnet und am allerwenigsten sie selbst. 
Bonnie und Clyde waren schon so tot, wie man töter nicht sein kann. Doch da tut sich etwas auf. Das ganz große krumme Ding. 
Dieses Ding wollen sie drehen, um die eigene Legende noch einmal neu zu schreiben.
Ein wildes Roadmovie, voller Hindernisse und mieser Typen/innen:
Ein ölender Reverend, ein gefährlicher Untermieter, eine scharfe Nachbarin, verfressene Reporter, Doppelgänger vom Doppelgänger. Und das sind nicht die Schlimmsten.

Rasend, krachend und immer am Limit.
Eine Dame und zwei Herren in siebzehn Rollen.

Diese Boulevardkomödie ist der nackte Wahnsinn.

TICKETS

Regie: Gabi Rothmüller

Kontakt: Agentur Oberwasser Josefine Deml,
info@agentur-oberwasser.de

Miss Verständnis

Constanze Lindner, Kabarettistin

Wir müssen jetzt alle sehr stark sein
Denn Constanze Lindner ist „Miss Verständnis“.

Diese Frau hat viel durchgemacht. Vor allem Nächte.
Und in diesen dunklen Stunden hat sie aufgeschrieben, was in ihrem Leben falsch verstanden wurde und werden wird. Sie ist zu dem Schluss gekommen: Alles.
Vom ersten Schrei bis zum letzten Witz, nichts kommt so an, wie es gemeint war.

Die Beschimpfungen im Sandkasten, die Schwüre der ersten großen Liebe, die Fummeleien der zweiten bis elften, das gepunktete Kleid bei der Verlobung und sogar die derben Späße bei Beerdigungen… alles gerät in falsche Hälse und schlägt dann auf die Mägen.
Und dann nicht mal drei Richtige im Lotto.

Wohin so ein Schatz an vollkommen falsch verstandenen Erfahrungen führen kann, zeigt uns Constanze Lindner in ihrem neuen Programm.
Unmissverständlich begleitet von den sympathischen und saukomischen Schatten, die ab und zu aus ihr heraustreten. Cordula Brödke oder die Oma werden nicht fehlen.

Wer diesen Abend erlebt hat, beginnt alle Missverständnisse zu verstehen und Verständnis für jeden vermissten Versteher zu entwickeln.
Und wer es sich nicht ansehen will, bekommt richtig Probleme. Verständnisprobleme.

Verstanden?

Preise:
Bayerischer Kabarettpreis Senkrechtstarter 2016
Thurn und Taxis Kabarettpreis 2014
Die tz Rose der Woche im April 2016
TV:
“Vereinsheim Schwabing” im Bayerischen Fernsehen
“schlachthof”, “Die Komiker” „Wiesn live“

Co-Autoren: Michael Altinger und Alexander Liegl
Regie: Gabi Rothmüller

SISTERS OF COMEDY

Constanze Lindner Kabarettistin
Constanze Lindner Kabarettistin

2022 wieder am Start im LUSTSPIELHAUS  *SISTERS OF COMEDY

Ich bin stolz als Patin dieses Projekt für München vertreten zu dürfen! Dieses Jahr wieder mit ganz wunderbaren, tollen Frauen! Und natürlich rolle ich nicht nur den Roten Teppich, sondern werde sie alle auf Händen tragen!

Aber worum geht es eigentlich?

12. November ist Sisters Day – ab jetzt für immer!Nach dem großen Erfolg 2018 startet die geballte Komikerinnen offensive erneut den Angriff auf Herz, Hirn und Humorzentrum! Zeitgleich finden zahlreiche Shows, in über zwanzig Städten, statt. 100% Frauenpower: krachend kabarettistisch, furios feminin und derbe divenhaft, für Sie & Ihn und alles dazwischen.Rückblick:Am 12. November 2018 haben 163 beruflich lustige Frauen, landesweit, in 28 Shows über 6651 Zuschauer/innen zum Lachen, Ausrasten und Nachdenken gebracht. Insgesamt kamen an diesem Abend € 52.941.-  Spenden zusammen. Geld, das Frauen unterstützen, fördern und hoffentlich (wieder) in eine bessere Lebenssituation bringen wird.Das ist bombastisch! Aber reicht uns das? Auf keinen Fall!Aber keine Angst, liebe Männer: Wir fordern nicht mehr, nur dasselbe. In allen Bereichen. Klingt komisch, und wir bleiben es auch.Denn in Zeiten, in denen man erneut über Frauenrechte und Meinungsfreiheit diskutieren muss, der Wind von rechts weltweit schärfer bläst und auch in westlichen Kulturen ein sehr konservatives Frauenbild neu propagiert wird, lautet das Motto: – Humor ist die Reinform des Widerstands!„Sisters of Comedy – Nachgelacht“ ist fernab von Witzen über Frustshopping und Bindegewebe – keine Frauenquotengala, keine Männerschelte, einfach eine grandiose, fulminante Show, mit allem, was Deutschlands brodelnde Komikerinnenszene zu bieten hat: Comediennes, Musik-Kabarettistinnen, Poetry-Slammerinnen und noch viel mehr.Sisters Of Comedy spendet natürlich weiterhin einen Teil der Einnahmen an lokale Frauenhilfsprojekte, die sich auch an Ort und Stelle präsentieren.

SIEGFRIED – Ein Germanical mit Severin Gröbner als Siegfried

 Götterschweiß und Heldenblut

Lange hatte der Drache seine Ruhe.
Damit ist es jetzt vorbei.Die Götter schwitzen wieder, die Helden bluten,
die Jungfern singen und das Gold der Nibelungen glitzert.

Der neue Siegfried ist da!

Die lustigste Heldenverehrung seit es Lindenblätter gibt.
Mit einer Musik, die euch die Hörner wegbläst.

DARSTELLER
Alex Liegl – KÖNIG GUNTHER und mehr
Severin Gröbner – SIEGFRIED und mehr
Constanze Lindner – KRIEMHILD und mehr
Thomas Wenke – WOTAN, BRÜNNHILDE
Gabi Rothmüller – FRICKA und mehr & Regie

DIE KUH DIE WOLLT INS KINO GEHN

DIE KUH DIE WOLLT INS KINO

Constanze Lindner Comedy

15 JAHRE KULT
Ein Muhsical von Muht und Glück haben

über 1.000.000  begeisterte Besucher

Lustspielhaus-Produktion für die ganze Familie in Zusammenarbeit mit Margit Sarholz und Werner Meier (Sternschnuppe)

Regie: Ruth-Claire Lederle
„I geh heut no ins Kino!“, sagt die Kuh zu den andern Kühen. Die lachen sie nur aus, doch irgendwie schafft sie es aus der Weide auszubrechen. Überglücklich macht sie sich in Dirndl und Stöckelschuhen auf ihre spannende und abenteuerliche Reise in die Stadt. Auf der Landstraße trifft sie die albernen Knödel Fritz und Franzisco und kann nur mit knapper Not dem scheinheiligen Metzger-Schwein entkommen. Zum Glück nimmt sie dann die flotte Rosa auf dem Roller noch ein Stück mit bis zur Stadt: ,Zu kuhler MUHsik‘ bestaunt die Kuh die große Stadt und da – endlich! – steht sie vor dem Kino. Doch dann: „Oh, mei! Die Schlang’ ist lang!“ Ob sie da noch ein Platzerl ergattert?

Auf der Bühne:
Constanze Lindner – als „die Kuh“ und Souffleuse
Martin Mantel – als Theaterdirektor, Kuh, Baum, Metzger, Knödel, Bettler, Zeitungsverkäufer, Mann in der Stadt und Kinokassierer
Andreas Schwaiger / Simon Pearce – als Bühnenmeister, Bauer, Bauarbeiter, Polizist, Straßenbahnführer und Kinoplatzeinweiser
Nadia Tamborrini – als Platzanweiserin, Kuh, Straßenpfosten, Knödel, Dame in der Stadt und Joggerin
Bele Turba – als Putzfrau und Bäuerin
Sonja Welter – als Platzanweiserin, Kuh, Straßenpfosten, Rosa, Dame in der Stadt und Bankräuber

Tickets-Klick-hier-

WIESN LIVE

BAYERISCHES FERNSEHEN  WIESN LIVE 2021 geht´s weiter!
Sofern DIE WIESN wieder stattfindet!

Constanze Lindner Kabarettistin
2021 zur Wiesn! Dann wieder täglichBR Fernsehen

Lindner live, ohne Furcht stürzt sie sich auf alle Abenteuer! Seit 2011 Live auf dem Oktoberfest München 14 Tage live und erfrischend!
So wie wir das Münchner Original eben kennen! Eine Wiesn ohne Lindner undenkbar….

Auch 2020 wird die quirlige Kabarettistin Constanze Lindner über die Wiesn wirbeln.

Diesmal auch wieder beim Wiesn Bummel und noch vieles mehr.


Erinnerung Lieber Richard „GUTE REISE MEIN FREUND“! Es war mir eine Ehre dich zu kennen!